Die St. Beatus-Höhlen

Von Philipp Häuselmann (HRH Publikation Nr. 7)

Teil I – Allgemeines; Texte – Deutsch & Französisch, Zusammenfassungen in Englisch
Teil II – Detailbeschreibungen; Texte – Deutsch
Teil III – Die Pläne

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Beatushöhlen-Genossenschaft erscheint beim Verlag Speleo Projects ein Buch mit dem Titel «St. Beatus-Höhlen: Entstehung, Geschichte, Erforschung». Das Buch befasst sich mit allen Aspekten der St. Beatus-Höhlen (Interlaken, Schweiz), wobei den Forschungsergebnissen viel Raum gegeben wird. Nach einem Abriss zu Legenden, Geschichte und Erforschung der Höhlen befasst sich ein Kapitel mit den Vermessungstechniken. Im Kapitel Geologie wird sodann der Aufbau und die Lagerung der Gesteine am Beatenberg beschrieben. Besonders detailliert ist das Kapitel zur Hydrogeologie, da die St. Beatus-Höhlen in dieser Hinsicht ein wichtiges Forschungsgebiet war. Die Fließwege der Wässer, die Schüttung der Bäche, Daten zur Wasserchemie, zu Wasserfärbungen und -verschmutzungen werden vorgestellt.
Im Kapitel zum Klima wird dargelegt, inwieweit die jahrelangen Temperaturmessungen einen Klimaerwärmungstrend belegen können, und im Kapitel zur Flora und Fauna werden die zahlreichen Lebewesen – 72 an der Zahl (!) – vorgestellt. Im Kapitel Morphologie wird erläutert, wie die Form der Gänge über deren Entstehungsweise Aufschluss gibt und wie eine relative Altersabfolge erstellt werden kann. Im Kapitel Sedimente werden die datierbaren Materialien vorgestellt, und im Kapitel zur Entstehung folgt eine Synthese, die aufzeigt, wann die Höhle entstanden ist und welchen Zusammenhang sie mit der Entstehung des Aaretals hat.

Als Anhang folgen Temperaturdaten, eine allgemeine Beschreibung der Gänge sowie alle Pläne der St. Beatus-Höhlen. Das Buch ist reich illustriert mit Fotos, Diagramme und Plänen. Amüsante Anekdoten aus der Höhlenforschung runden des Werk ab.
Das Buch wendet sich an alle, die an den St. Beatus-Höhlen am Thunersee interessiert sind.

Verlag: Speleo Projects
ISBN: 978-3-908495-18-0
Veröffentlichungsjahr: 2004
Sprache: Deutsch, erster Abschnitt auch in Französisch, Zusammenfassungen auf Englisch
Seitenzahl: 256
Inhalte: 16 Seiten in Farbe
Format: 22 x 30,5 cm
Einband: Gebunden